„Dancing on Ice“-Finale — Sarah Lombardi zur Eiskönigin gekürt!

Standing Ovations und Freudentränen bei „Dancing on Ice“!

Für Sarah Lombardi (26) ging an diesem Abend ein Traum in Erfüllung. Sie tanzte sich gemeinsam mit Profi-Partner Joti Polizoakis (23) im Finale zum Sieg.

Sarah Lombardi und ihr Tanzpartner Joti Polizoakis
Sarah Lombardi und ihr Tanzpartner Joti PolizoakisFoto: Revierfoto

Die Sängerin galt bislang als die ewig Zweitplatzierte – 2011 musste sie sich bei DSDS gegen ihren Ex Pietro geschlagen geben, bei „Let’s Dance“ reichte es fünf Jahre später erneut nur für Platz zwei.

Doch was Sarah dieses Mal auf dem Eis zeigte, haute Jury und Zuschauer gleichermaßen um. Nach ihrer allerletzten Kür zu der gefühlvollen Ballade „I Have Nothing“ von Whitney Houston, kullerten bei allen die Tränen. Vor allem bei Sarah: „Ich bin so traurig, weil ich gerade zum letzten Mal hier auf dem Eis stehe. Ich hab jeden Moment genossen, gefühlt. Danke Joti.“

Auch Interessant

Mehr Infos zum Finale gleich auf BILD.de!

Sarah konnte sich gegen Sarina Nowak (25, Platz 3) und John Kelly (51, Platz 2) als Siegerin durchsetzen
Sarah konnte sich gegen Sarina Nowak (25, Platz 3) und John Kelly (51, Platz 2) als Siegerin durchsetzenFoto: Rolf Vennenbernd / dpa

Источник: Bild.de

Источник: Corruptioner.life

Share

You may also like...